Digitální knihovna Arna Nováka
Ústřední knihovna Filozofické fakulty Masarykovy univerzity

Der Merker. 1910, 2. Jahrgang, Heft 4. - str. [I]

[na přehled] [na text]

Der Merker : Österreichische Zeitschrift für Musik und Theater. 1910, 2. Jahrgang, Heft 4., s. 133-180.

Stránka
(následující text neprošel korekturou po OCR)

Inhalt:

PraB als musikstadt.Von Dr.lan I: ö wen bach 13Zwei Gedichte. Von ,. S. mach a r. . . 136 Die tschechische Tonkunst der Gegenwart

in ihren Hauptrepräsentanten. \7on Prof. Karl Hoffmeister ; . . . . 137

Das tschechische nationaltheater. Von

Hermann Ba h r . . . . . • • . 14irilZdrich Smetana als Zeichner. Von lan I:öwenbach . . . . . . . • . 146 Rus meiner lugend. \\7iener Brahms-Erinnerungen uon 10sd Suk . . . • 147 mein erstes Klauiersolo. Von Prof. Viti!zslau

nouak 151

iür Smelanas nCibussa". Von Katl

Kooafooic 153

Ein Brief iriedrich Smetanas an 10sef Proksch. In deutscher Sprache mitgeteilt uon Richard Batka . . . . 156 neues uon Smetana. Von Dr. Bronislao

\\7 elle k. . . . . . . . . . . 159 Es kam der Geist der (jeder . .. Von

laroslau \7rchlicky . . . . . • 162

Das tschechische Drama der Gegenwart.

Von Dr. Rrne nooak. . . . . . 163

Das Prager Konstroatorium. Von Dr. Ernst RychnoDsky .•..•.•.. 167 Smelanas Quartett nRus meinem I:eben".

Von Rnton Sooa . . . • • . • 171 Rundschau.

Verklungenes aus Rlt-Prog. Von laroslao Kamper ........•• 172 Oskar nedbal. Eine Silhouette. Von Richard Specht .......•... 176 Thomas Bi?echams Opernsaison. I:ondoner Brief. \7on irank E. \\7 a s h bur n ireund .....•..•.. 17Rus dem Verlage . . . . . . . • . 179

Redaktionelle mitteilung. . . . • . • 180

musikbeilagen: Zwei \\7ieg\?nlieder oon 10sef

Suk und \7itezslao nouak.

Bildbeilagen: Rnsicht Don Prag. iünf Tableaux (Porträts böhmischer Komponisten, Dramatiker, musiker und Schauspieler). Eine Zeichnung Smetanas. Oskar nedbal, Karikatur uon Rudalf Hermann. (\\7iener Dirigenten VI.)

Der merker.

Österreichische Zeitschrift für musik und Theater. erscheint am 10. und 25. eines jeden monate.~s in 2 bis

3 Bogen starken Heften mit Bildern und Beilagen.

Herausgeber: Dr. R. Batka und R. Spedlt.

Redaktion und Verlag: Wien, IX/3 Schmarzspanierhof .

• • - • - - Telephon nr. 21.364b ij Telegrammadresse: ffierkerWien 72. Sprechzeit des Chefredakteurs. (Q. Wochentags oon 1ft 4-5 Uhr.

manuskripte werden nur zurück· IAl""":' gesandt, IDenn Rückporto beiliegt.

- - - nachdruck nur mit l'!. I Quellenangabe gestattet.

ß.bonnem€ntpn~ise: K 18. -:' = mit. 18.- = fr. 25.- jährlich. K 9.- halbiähria; R 4.50 uierteljährig. einzelne Hefte I 1\.

[na začátek stránky]